ALIENDIARY

  • Aliendiary: eine Botschaft aus dem Universum, eine Botschaft aus uns selbst.
  • Inhalt: Rauminstallation, bestehend aus Bilderwand und Flashanimation Bilderwände setzen sich beide Male aus 98 Kleinbildern zusammen Computeranimation: die insgesamt 196 Kleinbilder ergeben in der Animation eine belebte Grafik, ein lebendiges Gesamtbild der Einzelteile, das sich gewissermaßen verselbständigt.

Der ewigen Frage nach den Dingen “da draußen” begegnet das Tagebuch eines Außerirdischen. Nicht der Mensch steht im Mittelpunkt einer Erfahrungswelt, sondern das Unbekannte in Bildern.

Aliendiary ist die gesammelte Eindruckswelt eines einzelnen. Die Auseinandersetzung mit Universum und Welt im Kontext ihrer Darstellbarkeit in Bildern liefert letztendlich eine Konfrontation mit dem Ich, das uns, weil hier in Form assoziativer Bildgestaltung, wieder mit dem uns Fremden (vielleicht auch Unbewußten) zusammenbringt. Gewissermaßen bedeutet die verarbeitete Bilderfülle nichts anderes, als visualisierte Gedanken. In ihrer Gesamtheit stellen sie jedoch mehr als nur einzelne Farbbilder dar. Lässt man die hypnotisierende Wirkung der Animation zu, steht einem Eintauchen in andere Welten und Universen nichts im Wege.

Aliendiary – Mixed Media Painting, 100x100cm, AUD $ 4500,-

Aliendiary – Mixed Media Painting, 100x100cm, AUD $ 4500,-

Aliendiary Flashanimation

 

Tags: